Strategie

Konzern

Optimiertes Kapitalmanagement
Fokussierte Geschäftsbereichsstrategien
Industrie-
versicherung


Sanierung Feuer und Wachstum in Specialty
Privat- und Firmen-
versicherung International


Top 5 in Kernmärkten
Privat- und Firmen-
versicherung


Erreichen der KuRS-Ziele und Wachstum in Gewerbe
Rück-
versicherung


Rück-
versicherungs-
fokus
Digitale Transformation


Die Strategie des Konzerns ist darauf ausgerichtet, durch den gezielten Ausbau von Stärken („Strengthen“) und das fokussierte Angehen von Entwicklungsbereichen („Develop“) unsere ambitionierten und klar definierten Wachstums- und Profitabilitätsziele zu erreichen.

 

Unsere Stärken

  • Ausgeprägte unternehmerische Kultur mit klaren dezentralen Verantwortlichkeiten
  • Fokus auf B2B-Geschäft aus dem bereits über 80 Prozent unserer Prämien stammen
  • Starke regionale Diversifikation im Geschäfts- und Produktmix
 

Unsere Ziele

Ziele Strategie Talanx

Unsere strategischen Entwicklungsbereiche

Optimiertes Kapitalmanagement

Hier geht es darum die finanzielle Flexibilität im Konzern zu maximieren, eine jederzeit erstklassige Kapitalausstattung zu gewährleisten und langfristig die Dividendenstabilität sicherzustellen. Grundlage für Geschäftsentscheidungen sind:

  • Kapitaleinsatz zum Geschäftsausbau nur bei Erfüllung von Strategie- und Profitabilitätskriterien
  • Übertragung von Kapital und Liquidität auf Holding, wann immer möglich, d.h. laufende Optimierung der Konzern-Kapitalstruktur als auch der lokalen Kapitalausstattungen unserer Tochtergesellschaften
  • Konzerninterne Bündelung des Erstversicherungsbedarfs auf Holdingebene

Fokussierte Geschäftsbereichsstrategien –
Industrieversicherung:

  • Programm „20/20/20“ – Senkung der Schaden-Kostenquote in der Feuerversicherung, die ca. 20 Prozent des Gesamtportfolios der HDI Global SE ausmacht, bis 2020 um mindestens 20%-Punkte
  • Auslandswachstum insbesondere in Nordamerika, Europa sowie ausgewählten Schwellenländern
  • HDI Global Specialty – Joint Venture mit der Hannover Rück zur Hebung von Wachstumssynergien im Bereich der Spezialversicherung

Fokussierte Geschäftsbereichsstrategien –
Privat- und Firmenversicherung International:

  • Wachstum fortsetzen, Diversifizierung vorantreiben
  • Ziel: Top-5-Position in den fünf Kernmärkten in Lateinamerika und Mittel- und Osteuropa

Fokussierte Geschäftsbereichsstrategien –
Privat- und Firmenversicherung Deutschland:

  • Konsequente Fortführung des strategischen Programms KuRS
  • Wachstum im Geschäft mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)

Fokussierte Geschäftsbereichsstrategien –
Rückversicherung:

  • Ausbau vorhandener Stärken in der Rückversicherung insbesondere hinsichtlich Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität
  • Absicherung und selektiver Ausbau der Global Player-Stellung

Digitale Transformation

Digitale TransformationTreiber der digitalen Transformation im Konzern sind explizit die einzelnen Geschäftsbereiche. Schwerpunkte liegen in den Bereichen

  • "Get ready" – Weiterentwicklung der IT- und Systemlandschaft als Basis für Automatisierung und Prozessdigitalisierung
  • "Get skills" – Fokusthema Data Analytics mit den Ausprägungen Künstliche Intelligenz und Verhaltensökonomie bzw. Behavioral Economics
  • „Get bundled“ – Fokusthema Ökosysteme/Partnerschaften

Glossary

Kernmärkte: Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung International hat in seinen Zielregionen Lateinamerika und Mittel- und Osteuropa die fünf Länder Brasilien, Chile, Mexiko, Polen, Türkei als Kernmärkte definiert

KuRS: Kundenorientiert Richtungsweisend Stabil
Programm zur Stabilisierung und langfristigen Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Geschäftsbereichs.

Risikofreier Zins: Der durchschnittliche Marktzins der letzten fünf Jahre für zehnjährige deutsche Staatsanleihen.

Talanx im überblick

国产女人-国产V女人-女人自拍国产-国产女人ed2k-国产女人bt